Search for content, post, videos

Wenn ich mit dir Sex habe…

Wenn ich mit dir Sex habe, dann nicht, weil ich einen Orgasmus von dir möchte.
Nicht, weil ich möchte, dass du es mir besorgst.
Den Orgasmus kann ich mir selbst besorgen, wann immer ich es will.

Wenn ich mit dir Sex habe, dann nicht, weil du mir etwas gibst, Bestätigung,
oder die Inspiration zu einem positiven Gedanken über mich selbst.
Ich weiß darum, mich selbst zu lieben und mich mit mir und der Welt zu verbinden.
Ich brauche dich nicht dafür.

Wenn ich mit dir Sex habe, dann ist es ziellos, phantasielos und bedürfnislos.
Nur der Moment ist noch da, und du und ich.
Wenn ich mit dir Sex habe, dann weil sich unsere Herzen erkannt haben.
Weil ich mich für dich begeistere. Dich riechen will und schmecken,

jeden Winkel von dir erkunden und wissen will, wer du bist.
Wo du anfängst und wo du aufhörst.
Ich will dich erfahren, in der Ganzheit deines Seins, so weit in und über deinen Körper hinaus.

Wenn ich mit dir Sex habe, dann weil Ich Dir in Liebe begegne. Nicht, um Liebe zu erzeugen.
Weil ich Liebe bin und sie feiern will, in deinem Namen.

Ich will mit Dir sein um des Seins willen, wenn unsere Energien im Tanze frei schwingen und
schaffen was vorher nicht war.
Wo Tanzschritte überflüssig sind, wenn sie nicht deinem Herzen entspringen.
Wo der Tanz zur Kunst wird und nur Banausen werten anstelle zu genießen.

Dein größtes Geschenk an mich ist deine Echtheit. Was immer das heißen mag.
Sei alles – beschämt, frei, verloren, wild, liebevoll, zart, verletzlich, kraftvoll – aber sei Du.

Schenkst Du mir das, wirst du mein König.
Dann will Ich mich Dir hingeben, mich dir öffnen.
Dir meine Fülle schenken, aus Dankbarkeit für deine Wunder der Existenz.

Ich schenke mich Dir, und bleibe doch mein Eigen.
Ich löse mich mit Dir auf, doch nicht in Dir.
Wir lösen uns auf zu dem Ort an dem Schlösser gebaut werden, wo wir uns nähren und unsterblich sind.

Ich bitte dich nur darum:
Gib‘ mir nichts, was Du mir nicht geben willst.
Sage mir nichts, was Du nicht so meinst.
Erfülle keine Erwartungen,
sondern gib mir nur das, was deinem Herzen am meisten gefällt.

7 comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *