Entweder gehört du zu denen die jetzt sagen: „Oh ne… Kondome turnen doch voll ab!“, oder du findest ein Kondom gar nicht so schlimm.

Was ich aber durch’s Rumfragen festgestellt habe ist, dass die meisten keinen Bock auf Kondome haben. Und ich habe mich gefragt warum?

  • Macht ein Kondom wirklich den Sex kaputt?
  • Spürt man dadurch viel weniger?

Was ist es? Denn für mich kann ich nämlich sagen, ich sehe das nicht so. Und ich verrate dir natürlich auch warum:

 

Natürlich verhüten

Ich nehme ja schon länger nicht mehr die Pille oder andere künstliche Hormone. Dadurch habe ich mich mit meinem Körper natürlich viel mehr auseinandergesetzt und auch einen guten Weg für mich entdeckt.

Ich beobachte nämlich meinen Zervixschleim und führe einen Zyklus-Kalender (also eine App). Durch eine natürliche Verhütung kommt Mann und Frau aber dennoch kaum an ein Kondom vorbei. Und ist das Schlimm? Ich finde nicht!

Lies dazu auchNatürliche Verhütung: Welche hormonfreien Alternativen gibt es?

 

„Ein bunter Strauß voll Sicherheit.“ sagt Julia Roberts in Pretty Woman. (Ich kann den Film übrigens in- und auswendig 😉 )

 

Spaß beim Sex, auch mit Kondom

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ein Kondom nicht zu mögen irgendwie modern ist. Aber hast du dich wirklich mal gefragt, was du daran nicht magst? Mal ganz ehrlich!

Vielleicht steckt dahinter ja nur eine Angst, ein Kondom „falsch“ aufzuziehen. Dich blöd anzustellen und deswegen soll der Mann das mal lieber machen?

Hier mal meine Tipps, wie es mit Kondom mehr Spaß macht:

  1. Nicht schnell schnell machen und rein! Ne, sondern Zeit lassen. Sex macht Spaß, und das was Spaß macht muss doch nicht schnell vorbei sein, oder? Erst mal im Körper ankommen, küssen, berühren, schmecken, lecken, riechen und dann wenn die Körper so richtig heiß sind und die Frau auch bereit und „offen“ ist, dann geht’s mit dem Kondom erst los. Bis dahin kann eine Stunde ja schon vorbeigegangen sein.
  2. Zusammen lachen. Also ich habe schon mal das Kondom falsch aufgezogen. Und das ist doch lustig. Aber nur wenn du es nicht so verbissen siehst. Zusammen das Kondom draufzuziehen, sich „dumm“ anstellen und dann gemeinsam darüber zu lachen… ich find’s herrlich 😀
  3. Probiert verschiedene Kondome! Es gibt mittlerweile so viele verschiedne Arten von Kondomen. In verschiedenen Größen, aus diversen Materialien, mit Geruch oder ohne. Was gefällt euch? Testet und probiert’s aus!

 

Kondom im Test

Beim Sex an sich merke ich keinen wirklichen Unterschied zu mit oder ohne Kondom. Wo ich aber sehr empfindlich bin, sind Gerüche. Und wenn mein Partner, ich oder das Zimmer nur noch Gummi riecht… das geht gar nicht für mich!

Ich habe jetzt gerade welche von BILLY BOY zu Hause. Ich hab sie letztens mit einem Freund getestet und auch gestern mit ein paar Freundinnen von mir. Ha, das war lustig!

 

Wir haben BILLY BOY SKYN Hautnah in „Original“ (gold) und „Extra Feucht“ (blau). Das Kondom ist aus Polyisopren hergestellt (also auch für Latexallergiker geeignet) und ist besonders anschmiegsam. Es ist echt weich und angenehm an der Haut. Mein Freund hat es bestimmt 40cm auseinanderziehen können und es hat echt gehalten. Also ganz schön Robust das Teil!

Und wie sieht es mit dem Geruch aus? Da gewinnt das blaue „Extra Feucht“. Es riecht wirklich null und das finde ich super!

(Das goldene hatte ein Duft, wie ein Aftershave oder so… das war nichts für mich und auch nicht für meine Freundinnen.)

Schau dir noch mehr Video’s auf meinem YouTube Kanal an >>

Und, wie siehst du die ganze Sache mit dem Kondom?

Mit, ohne, egal, oder lieber nicht? Erzählte mir deine Geschichte. Schreib sie unten einfach in die Kommentare!

 

Bis ganz bald,

 

Jennifer
http://www.sheflows.de
Hallöchen, ich bin Jennifer. Ich möchte spüren, ich will wissen was ich will und was ich brauche. Ich will mich selbst einfach am besten kennen. In mir steckt noch viel Ungeahntes das entdeckt werden will. Und ich vermute in dir auch. Deswegen habe ich She flows gegründet. Ich zeige dir, wie du dich wieder mehr mit deinem Körper verbindest, deine Sexualität neu entdeckst und sie mit Spaß auslebst. Worauf wartest du? Los geht's!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.